Kokos-Frischkäsetorte mit Beeren

[Werbung] Improvisation ist eine meiner Stärken, daher entstand kürzlich und ganz spontan, eine Abwandlung der „üblichen Frischkäsetorte“. Passend zum Freundin Produkttest, das Ganze natürlich rosarot. ♥

Zutaten für die Frischkäsetorte

Für den Boden braucht man eine Packung Leibniz Butterkekse (ich hatte die mit 30% weniger Zucker), 100g Butter und 25g Kokosöl (oder anderes Fett), sowie einen TL Kokosblütenzucker.

Für die Füllung werden, eine Packung Exquisa sahnig, sowie eineinhalb Packungen Exquisa Kokos, je Tütchen Vanillezucker und  flüssige Bourbon Vanille benötigt. Dazu kommen 80g Zucker, 180g Sahne, ein Päckchen Sofort Gelantine (alternativ eine Packung Götterspeise bzw. Agar Agar) und 500g frische oder TK Beeren.

Wer möchte kann zusätzlich je 20g Kokosraspel + Kokospulver hinzugeben.

Als erstes werden die Butterkekse zerkleinert. Dies gelingt mit einem Standmixer oder einer anderen Küchenmaschine bzw. einfach mit Hilfe eines Gefrierbeutels und einem schweren Gegenstand (zum klopfen).

Butter und Kokosöl in mikrowellengeeignetes Gefäß geben und kurz (unter Beobachtung!!) in der Mikrowelle oder in einem kleinen Topf, auf dem Herd, schmelzen. Das heiße „Fett“ mit dem Kokosblütenzucker und den Kekskrümeln mischen und in eine Springform geben.

Ich lege den Boden immer mit Backpapier aus und spanne es mit ein, da sich der Kuchenboden später, besser lösen lässt.

Dann werden Frischkäse, Zucker, Kokosraspel + Pulver und Vanille miteinander verrührt. Erst danach wird die steifgeschlagene Sahne vorsichtig untergehoben, dann die Gelantine bzw. das mit wenig Wasser angerührte Götterspeisenpulver und am Ende die aufgetauten TK Beeren.

Die Masse wird dann auf den Keksboden gegeben und die Torte, im Kühlschrank (am besten über Nacht) kaltgestellt. Eenn die Torte im Kühlschrank aufbewahrt und nur kurz zum Servieren rausgeholt wird, hält sich die Torte gut 3 Tage.

Je nach Geschmack eignen sich auch andere Beeren oder Früchte zur Zubereitung. Kurz vorm Servieren habe ich die Sorten mit Kokosraspeln bestreut.

❤️ Die Kokos-Frischkäsetorte mit Beeren ❤️

Viel Spaß beim Ausprobieren und genießen!

Schreibe einen Kommentar